Botanik – Fragen zum Vordiplom 2005

Wer noch Klausuren hat, der kann sie uns geren zuschicken. Dann haben alle etwas davon.

Dozent: Prof. Porembski

  1. Merkmale der Monokotyledonen nennen (5P)
  2. Merkmale der Dicotyledonen nennen (5P)
  3. Generationswechsel der Moose (8P)
  4. Generationswechsel der Farne (8P)
  5. Unterschiede zwischen dem Prothallium eines isosporen und heterosporen Farnes erläutern. Und je eine Art nennen.
  6. Was ist ein Pseudoparenchym?
  7. Erklären Sie anhand der höheren Rotalgen die Wachstums- und Verzweigungsformen der Thalli.
  8. Vergleichen Sie das Wachstum (Meristemscheitelzellen) von Farnen und Samenpflanzen.
  9. Vergleichen Sie anhand der Lage die Funktionalen Aspekte von Stütz- und Leitgewebe von Wurzel und Sproß.
  10. Beschreiben Sie das Sekundäre Dickenwachstum beim astereolaren Typ.
  11. Nennen Sie mindestens 4 Arten von Nutzpflanzen der Brassiaceae (4P).
  12. Nennen Sie mind. 4 Arten von Nutzpflanzen der Solaniaceae (4P).
  13. Gehören nachfolgend Aufgeführte Früchte zu den Beeren, Steinfrüchten, Nussartigen usw.?
    1. Erdbeere
    2. Wein
    3. Johannisbeere
    4. Apfelsine
    5. Haselnuss
    6. Pflaume
    7. Wallnuss
    8. Tomate
  14. Skizzieren und Erläutern Sie bei zweijährigen jungen Baumstamm (Jung- und Altholz).
  15. Korkegewebe zeichnen und zwei Beispielarten nennen.
  16. Gemeinsame Merkmale von Chlorophyta und Spermatophyta nennen und 3 Familen der Chlorophyta nennen.
  17. Symapomorphien der Heterokontophyta nennen (5P).

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne leider noch keine Bewertung erhalten
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.