Linktipps

Wir veröffentlichen jetzt unsere Linktipps hier auf Biologie-WIssen.info Wir sind immer auf der Suche nach neuen Links und Ideen zu Themen rund um die Umweltbildung und das Biostudium. Da wir uns diese aber nun nicht alle merken können, wurden zu Beginn als Lesezeichen lokal im Browser abgespeichert. Das hatte aber außerhalb des eigenen Büros das Problem, dass man nicht immer den Rechner dabei hatte, Laptops haben dies zwar vereinfacht, aber der Weisheit letzter Schluss war auch das nicht. Seit einiger Zeit werden wir auch immer wieder nach Tipps zu verschiedenen Themen gefragt, so dass wir uns entschlossen haben unsere Linktipps nun auch auf der Webseite einer größeren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Zu unseren Internettipps

Neuer Artikel online: Buchtipps zur Ostsee

Wir haben mal wieder unsere Bücherkiste aufgeräumt und dabei sind uns einige gute Bücher zur Ostsee in die Hände gefallen. Diese Bücher haben uns damals bei den Vorlesungen und Klausuren für Meeresbiologie und Ozeanografie sehr geholfen, deshalb empfehlen wir sie auf einer Extraseite in unseren Literaturtipps.

Die Ostsee hat zwar keine natürlichen Korallenriffe, aber ünstiliche und ist auch sonst deutlich spannender als gedacht. Und man kann nicht nur drauf segeln oder am Strand liegen, sondern auch sehr sehr viel spannendes über dieses kleine Meer erfahren.

Zu den Buchtipps zur Ostsee

Neuer Artikel online: Kriterien wissenschaftlicher Publikationen

Nachdem die wissenschaftliche Arbeit, das Schreiben und Forschen ja in der letzten Zeit durch gewisse Politiker und ihre Plagiate in den Focus der Medien gerückt war und man das Gefühl bekommen konnte, dass alle Doktorarbeiten und wohl auch Diplomarbeiten immer nur aus Plagiaten bestehen, haben wir mal die Kriterien herausgesucht nach denen eine Arbeit überhaupt als wissenschaftlich gilt. Mit diesen Kriterien ist es möglich zu prüfen, ob ein vorliegender Text eine wissenschaftliche Publikation ist oder nicht, also ob er zitierfähig ist oder nicht.

Zum lesen des Artikels Kriterien wissenschaftlicher Publikationen bitte auf den Link klicken

Neuer Artikel online: Winterfütterung – sinnvoll?

Nachdem der letzte Winter für uns Küstenkinder mit wochenlangem Schneefall ja schon sehr ungewöhnlich war, wiederholt sich dieses Phänomen in diesem Jahr schon wieder. Wer hätte das gedacht, Schnee im Winter. Junge Junge! Autofahrer und Räumdienste in Rostock waren nach knapp 10 Jahren fast völlig ohne Schnee zum zweiten Mal wieder völlig überrascht und zum Teil wieder überfordert. Aber darum soll es hier nicht gehen.
Wir haben einen neuen Artikel online gestellt, der sich damit beschäftigt, ob die Winterfütterung von Vögeln sinnvoll ist oder nicht. Haben das Pro und Contra aufgelistet und geben Tipps warauf zu achten ist.

Zum Artikel Winterfütterung – sinnvoll?

Neuer Artikel online: Tipps zum Vögelbeobachten

Blaumeise
Blaumeise
Blaumeise
Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit ist ein neuer Artikel veröffentlicht worden. Darin werden eine ganze Reihe Tipps und Hintergrundinformationen zum Beobachten von Vögeln gegeben. Der Zeitpunkt wirkt jetzt vielleicht auf den einen oder anderen irritierend, immerhin ist bald Winter, aber gerade der Winter ist als Einstiegszeit eine gute Zeit. Es gibt weniger Vögel, d.h. man kann schneller und einfacher die Vogelstimmen auseinander halten und die Tiere sind, aufgrund des fehlenden Laubes an Büschen und Bäumen, leichter zu entdecken. Und wer ein Vogelhäuschen in Reichweite hat, der hat sogar besonders einfach, denn dort wird sich früher oder später eh alles blicken lassen.

Bücher bekannter Biologen kann man kostenlos online lesen

Bücher sind immer ein nicht zu unterschätzender Kostenfaktor, gerade für Studenten. Aber glücklicherweise gibt es das Internet und hier sind einige Bücher komplett frei verfügbar. OK, es sind jetzt nicht die aktuellsten wissenschaftlichen Werke, sondern Klassiker. Aber gerade das macht es interessant. Die Bücher von Darwin sind als Nachdrucke ja noch relativ leicht zu bekommen, anders sieht es da bei Lamarck, Ernst Haeckel, Conrad Gesner, Linné oder Alfred Wegener aus. OK, letzterer ist kein Biologie, aber trotzdem interessant und seine „Erfindung“ der Kontinentaldrift auch für uns Biologen von Interesse.

Wer also schon immer mal die alten und zum Teil revolutionären Klassiker der Biologie lesen wollte, für den haben wir mal eine Übersicht zusammengestellt.

Zur Literaturübersicht der online verfügbaren Werke

Wir sind bei Facebook

unsere Fanpage bei Facebook

Seit gestern sind wir nun auch mit einer Fanpage bei Facebook vertreten. Also klickt alle fleißig auf den „Gefällt mir“-Button ;-)

Wir werden die Facebook-Seite erst einmal als eine Art Blog verwenden, sprich alles was uns biologisch interessant erscheint, aber nicht auf Biologie-Wissen.info veröffentlicht werden kann oder soll, das werdet ihr dort finden. Natürlich könnt ihr auch mitmachen, kommentieren, Fan werden, …. Den Schwerpunkt werden zu Beginn Lesetipps zu anderen Artikeln bilden, die interessante biologische News beinhalten. Aber wer weiß, was uns sonst noch alles einfallen wird. ;-)

Gleichzeitig gibt es Überlegungen, was man sonst noch alles mit Facebook anstellen kann, um diese Seiten noch interaktiver und interessanter zu machen.

In diesem Sinne: Wir lesen uns hier oder bei Facebook.

Experimente jetzt auch mit Videos

Heute wurden bei einigen Experimenten (z. B.: Wassertransport, Stofftransport, Plasmolyse, Mirkoorganismen) die ersten Youtube-Videos eingebaut. Diese Videos veranschaulichen noch einmal sehr schön den Ablauf oder das Ergebnis des Experiments. So zeigen sie zum Beispiel die kleinen Einzeller, ohne dass man selbst ein Mirkoskop besitzen muss.

Viel Spaß beim Anschauen und Nachmachen.

Neuer Artikel online: Was verdienen Biologen eigentlich?

gespartes Geld macht immer Freude

Ein neuer Artikel ist online. Er beschäftigt sich unter anderem mit dem Verdienst von Biologen und nennt dazu kurz und knapp die Vorzüge der Promotion.

Nach dem Diplom bzw. der Doktorarbeit stellt sich natürlich die Frage, wo bekommt man einen guten Job her. Und soviel gleich vorweg, wer sich auf andere verlässt, der ist verlassen: Selbst ist der Biologe. Damit der Einstieg in die Jobsuche etwas einfacher gelingt, gibt es noch ein paar Links zu den gängigen Jobportalen für Biologen und Naturwissenschaftler.

Zum Artikel: Was verdienen Biologen?

Die Vogeluhr ist online

Vogeluhr

Mit Hilfe der Vogeluhr kann die aktuelle Uhrzeit bestimmt werden. Sie orientiert sich an den unterschiedlichen Startzeiten der Vogelgesänge in den frühen Morgenstunden, wobei der Grad der Morgendämmerung der artspezifische Weckreiz für die Vögel ist. Es werden eine Ganze Reihe von Vögeln mit ihren allmorgendlichen Startzeiten und den Monaten in denen Sie singen genannt.

Zum Beitrag: Die Vogeluhr

Statt Zweitwohnsitzsteuer gibt’s Geschenk

Statt Zweitwohnsitzsteuer gibt’s Geschenk

Ich hatte hier ja schon einmal über die Zweitwohnsitzsteuer in Rostock und das abschlägige Urteil des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG) in Leipzig berichtet und wie im Blog Studieren-in-Rostock.blogspot.com nachgelesen werden kann, war die Zweitwohnsitzsteuer für Studenten in Rostock Bestandteil einer Bürgerschaftssitzung im Oktober.

Das Beste vorweg. Es wird auch in Zukunft keine Zweitwohnsitzsteuer für Studenten in Rostock geben, stattdessen gibt es am Januar 2010 wieder ein Begrüßungsgeld von 100,- Euro
Weiterlesen

Neuer Artikel online – der Paranuss-Effekt

In letzter Zeit wurde ich häufiger gefragt, warum die großen Nüsse oder Haferflocken beim Müsli eigentlich immer oben liegen. Eine interessante Beobachtung und Frage, deren einfache Beantwortung zumindest in Teilen möglich ist, der Effekt heißt Paranuss-Effekt, aber der wissenschaftlicher Hintergrund ist noch immer nicht abschließend geklärt. Trotzdem gibt es hier einen Einblick in die pysikalischen Ursachen.

Zum Artikel

NABU-Podcast

In der Liste der Linktipps wurde der NABU-Podcast mit aufgenommen. Ein guter, informativer und unterhaltsamer Podcast rund um den Naturschutz.

Die Sendungen klären auf und geben Tipps zu Veranstaltungen, zum Natur erleben, zum Aktiv werden und Mitmachen. (Quelle: NABU-Podcast)

Meine Meinung: Ein gelungener und gut gemachter Podcast zu vielen interessanten Themen rund um die Natur, den Natur- und Umweltschutz. Ein Muss für jeden, der an der Natur und ihrem Schutz interessiert ist.
Weiterlesen

Radfahren in Rostock

Es ist Sommer und eigentlich spielt das Wetter hier in Rostock ja meistens auch mit. Viel Sonne, selten Regen, dafür ein wenig Wind, kurz das Beste Wetter zum Radfahren. Und damit dabei auch alles glatt geht, veröffentlicht Biologie-Wissen.info eine Reihe von Tipps zum Thema Radfahren in Rostock. Was ist wo erlaubt, worauf sollte man achten, Verwarngelder, Verkehrszeichen und natürlich auch ein paar schöne Routen für die Radtour am Wochenende.
Weiterlesen

Kurze Geschichte von Biologie-Wissen.info

Vor ein paar Tagen kam folgende Anmerkung per Email:

Hallo,
nette Seite haben sie da aufgebaut, da sind viele interessante und informative Dinge zu finden. Aber dass sie das Alter ihrer Seiten falsch angeben ist schon ein starkes Stück.

Gruß
Xxxxxx Xxxx-Xxxxxx

Erst einmal herzlichen Dank für das Lob, das hört man natürlich immer gern. Aber wie kommt der Autor der Email darauf, dass die Datumsangaben auf den Seiten falsch sind? – Kurz überlegt. Eine Whois-Anfrage gemacht und bei Archive.org nachgeschaut und dann war klar, wie der Autor der Email zu seiner Meinung kommt. Archive.org spuckt nichts aus, ganz wie geplant, aber bei der Whois-Anfrage steht folgendes:

Domain Name:BIOLOGIE-WISSEN.INFO
Created On:13-Sep-2005 10:45:19 UTC

Weiterlesen

Weiteres Abkürzungsverzeichnis online

Heute ist ein weiteres Abkürzungsverzeichnis online gegangen. Es handelt sich dabei um ein Verzeichnis der in Wohnungs- und Immobilienanzeigen gebräuchlichen Abkürzungen. Diese werden gerne auch in den Beschreibungen für WG-Zimmer verwendet und sollen insbesondere den jungen und bei der Wohnungssuche unerfahrenen Studierenden helfen sich in dem Dschungel der Annoncen und Angebote zu Recht zu finden und die für sie besten Angebote, Wohnungen oder WG-Zimmer zu herauszusuchen.

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.