Botanik – Fragen zum Vordiplom (inoffizielle Sammlung)

Wer noch Klausuren hat und diese “loswerden” möchte, dann bitte einfach die Kommentarfunktion dieser Webseite nutzen oder eine Email schicken an kontakt [ät] biologie-wissen [Punkt] info.

Dozent: Prof. Porembski

  1. Nennen Sie die Unterschiede zwischen primitiven und abgeleiteten Angiospermen.
  2. Beschreiben Sie den typischen Aufbau eines Embryo bei Samenpflanzen (Skizze, Beschriftung)
  3. Was sind Archeophyten und Neophyten? Nennen Sie Beispiele.
  4. Nennen Sie die Unterschiede zwischen Beere und Steinfrucht.
  5. Beschreiben Sie den Generationswechsel von Angiospermen.
  6. Nennen und erklären sie Blattmetamorphosen.
  7. Was ist das Phyllodium? Definieren Sie in diesem Zusammenhang Homologie und Analogie.
  8. Erklären Sie die Äquidistanz- und Alternanzregel.
  9. Welche Bestäubungsarten gibt es bei den Angiospermen?
  10. Zeichnen Sie drei Leitbündeltypen und nennen Sie jeweils Beispielpflanzen.
  11. Welche Phasen des Generationszykluses sind bei den Ascomyceten haploid?
  12. Was ist Kauliflorie? Definition und Beispiele.
  13. Welchen landwirtschaftlichen Nutzen haben Brassicaceae?
  14. 3 Verzweigungstypen sowie je 2 Beispiele
  15. Archegonium skizzieren. Wo kommt es vor? 2 Beispielarten
  16. Was sind Archaeophyten? 3 Beispiele
  17. hypogäische Keimung definieren
  18. Dorn und Stachel definieren
  19. Warum sind Flechten zum Teil feine Indikatoren für Luftverschmutzung?
  20. Was ist ein Gynoceum? 3 Beispiele (Coenokarp/Chorikarp)
  21. 3 Großgruppen der Angiospermen charakterisieren
  22. Definition Kauliflorie. In welchen Regionen kommen kauliflore Pflanzen vor?
  23. Bestäubungsarten innerhalb der Angiospermen (min. 5 nennen)
  24. Karnivorie ist ein Anpassung an …? In welchen Familien gibt es carnivore Pflanzen?
  25. Entwicklungszyklus eines Basidomyceten, sowie 3 Arten
  26. Skizzieren des Anteridiums eines Farns. Wo kommt es noch vor?
  27. Womit beginnt und endet ein Sporophyt?
  28. Skizzieren eines äquifacialen Nadelblattes der Kiefer. Gewebe beschriften.
  29. 2 Verzweigungstypen der Kormophyten sowie je 2 Arten
  30. Periderm skizzieren. Wozu ist es notwendig?

 


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne leider noch keine Bewertung erhalten
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.