Gestecke basteln

Material – eine kleine Auswahl

Man muss natürlich nicht immer nur Tiere oder Tannenzapfenmännchen basteln, man kann auch Dioramen oder Gestecke für die Adventszeit basteln.

  • Baumscheibe oder Rinde (als Grundlage)
  • Zapfen von verschiedenen Nadelbäumen
  • kleine Äste und Zweige von verschiedenen Nadelbäumen
  • Nüsse
  • getrocknete Baumpilze
  • getrocknetes Laub
  • Moos
  • Kastanien
  • Bucheckern
  • Eicheln
  • Vogelbeeren
  • getrocknete Blumen
  • Holzraspel
  • Heißklebepistole
  • Kerze oder Teelicht

Bastelanleitung

Die Baumscheibe oder ein Stück Rinde wird als Grundlage genommen und dann ganz nach Geschmack oder Idee der Rest zusammengestellt und mit Hilfe des Heißklebers zu einem Gesteck zusammengeklebt.

Tipps & Hinweise

  • Baumpilze schon vor dem Trocknen zurechtschneiden, da sie nach dem Trocknen meist nur noch sehr schwer in Form zu bringen sind.
  • Außerhalb des Winters kann man auch Moos in eine flache Schale füllen und mit allerlei Blumen bestücken. Wenn man das Moos leicht feucht hält, halten auch die Blumen eine ganze Weile.
  • längere Holzraspel bekommt man beim Tannenbaumverkauf, dort entstehen sie beim Anspitzen der Bäume für den Tannenbaumfuß

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne leider noch keine Bewertung erhalten
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.