Rekorde der Tierwelt

Viele Tiere entsprechen nur bedingt dem traditionellen Tierbild des kleinen putzigen Lebensgefährten, können mehr als gemeinhin angenommen oder vollbringen schier unglaubliche Leistungen. Getreu dem Motto “Höher, Schneller, Weiter!” werden hier einige Rekorde aus der Tierwelt kurz vorgestellt.

kleinster Vogel
Der Hummelkolibri (Mellisuga helenae) aus Kuba misst vom Schnabel bis zu Schwanzspitze nur 5,7 cm bei einem Gewicht von nur 1,6 Gramm (1 Cent wiegt 2,3 Gramm).

größter Vogel – schwerster Vogel
Der in Ost- und Südafrika beheimatete Strauß (Struthio camelus) ist mit einer Körpergröße von bis zu 2,7 Metern und einem Gewicht von bis zu 160 Kilogramm der größte Vogel. Allerdings kann er nicht fliegen, aber dafür um so schneller laufen. Sie schaffen Geschwindigkeiten von bis zu 80 km/h.
Übrigens: Den Artbeiname “camelus” (dt. Kamel) hat das Tier, weil sein Hals an den eines Kamels erinnert.
Weiterlesen

WordPress › Fehler

Es gab einen kritischen Fehler auf deiner Website.

Erfahre mehr über die Problembehandlung in WordPress.