Pflanzenphysiologie – Fragen zum Vordiplom 1999

Dozent: Prof. Bauwe

  • Transportmechanismus des Phloems
  • CAM-Weg, welche Anpassung ergibt sich daraus für Pflanzen
  • Was sind KTP und LTP, je ein Beispiel. Was ist skotophile und was die photophile Phase?
  • Photosynthesepigmente nennen, Aufbau (chemisch), Vorkommen und Funktion
  • Wie entsteht bei linearem Elektronentransport ein H+-Gradient? Wie wird er genutzt un welche Stöchiometrie kennen Sie bezüglich Photonen, Elektronen und ATP?
  • Welche Sensorpigmente kennen Sie? Was ist der Unterschied zu Photosynthesepigmenten? Welcher chemischer Aufbau? An welchen Prozessen nehmen sie teil? 2 Beispiele
  • Nennen Sie 10 Makromoleküle und 3 Mikronährelemente, jeweils eine wichtige Funktion in der Pflanze nennen.
  • Wie funktioniert die Stomatabewegung, was ist daran beteiligt und welcher Kausalkette unterliegt sie?
  • Definition von freiem Transport, primärer aktiver Transport und sekundär aktiver Transport mit je einem Beispiel.
  • Bei zu hoher Belichtung kommt es zur Hemmung, dann zur Schädigung des Photosyntheseapparates. Warum und welche Schutzmasßnahmen hat die Pflanze, jene kurz skizzieren.

Wer noch Klausuren hat und diese “loswerden” möchte, dann bitte einfach die Kommentarfunktion dieser Webseite nutzen oder eine Email schicken an kontakt [ät] biologie-wissen [Punkt] info.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne leider noch keine Bewertung erhalten
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.