Biofußball

Ein Stundeneinstieg dessen Idee vom Mathefußball kommt und den Wettkampfgedanken der Schüler anregt. Man kann dieses kleine Spiel aber auch am Ende der Stunde zur Wiederholung und Festigung von Fachtermini nutzen.

Material

Folie mit Spielfeld, Overheadprojektor, 2 Spielfiguren, Fragenkatalog

Kopiervorlage für das Biologie-Fußballfeld
Kopiervorlage für das Biologie-Fußballfeld

Durchführung

Zwei Mannschaften treten gegeneinander an. Der Spielleiter stellt die Fragen und die Mannschaft die schneller richtig antwortet, darf ihre Spielfigur ein Feld weiterrücken.

Wird eine falsche Antwort gegeben, bleibt der Spielstein stehen.

Wer zu erst im Tor ist, hat gewonnen.

Varianten

Verschärfen kann man die Spielregeln, wenn bei einer falschen Antwort die Spielfigur wieder ein Feld zurück gestellt wird (gute Möglichkeit störende SuS auszubremsen) oder wenn die Mannschaften sogar selbst entscheiden dürfen, ob sie ein Feld weitergehen oder die Spielfigur der anderen Mannschaft ein Feld zurück setzen wollen.

Hinweise

Die Antworten auf die Fragen sollten kurz und knapp sein (am Besten sogar nur ein Wort), damit besser erkennbar ist, welche Mannschaft schneller antwortet.

Dieses Spiel lässt sich natürlich auch mit anderen Spielfeldern (Basketball, 100 Meter Lauf) und variantenreicheren Spielpositionen spielen.

Download “Biofußball Kopiervorlage” Biofussball.pdf – 167 KB


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,25 bei 4 Bewertung(en))
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.