Sicherheit beim Fahrradfahren

So viel Spaß das Fahrradfahren auch macht, so gefährlich kann es auch werden, immerhin gehören die Radfahrer, neben den Fußgängern, zu den am wenigsten geschützten Verkehrsteilnehmern. Aber wer ein paar Tipps beherzigt, der sitzt deutlich sicherer im Sattel:

Radfahrer
Fahrradfahren macht Spaß, ist gesund und schont die Umwelt
  • Vorsicht und Rücksicht helfen am Besten
  • Immer mit den Fehlern anderer Verkehrsteilnehmer rechnen und lieber mal „für den anderen mitdenken“
  • besser nicht auf die eigene Vorfahrt beharren, PKWs sind einfach stabiler
  • Abbiegende PKW und LKW haben tote Winkel! Wer den Fahrer nicht im Spiegel sehen kann, der wird auch nicht gesehen!

  • Kleine Kinder unter 8 Jahren müssen auf dem Fußweg fahren, zwischen 8 und 10 dürfen sie zwischen Straße und Fußweg wählen und ab dem 10 Lebensjahr müssen sie auf dem Radweg fahren oder falls dieser fehlt auf der Straße. Die Eltern müssen dagegen immer auf dem Radweg oder der Straße fahren.
  • Fahrradhelme sollten (eigentlich) eine Selbstverständlichkeit sein, denn der Kopf ist bei Stürzen ein besonders gefährdetes Körperteil
  • das Fahrrad in Schuss halten:
    • funktionierende Klingel
    • funktionierende Bremsen (vorne und hinten)
    • funktionierendes Licht (vorne und hinten), am Besten mit Standlichtautomatik für das Rücklicht
    • Reflektoren vorne und hinten und in den Speichen bzw. als Reflexband an der Mantelseite

Und wer keine Lust hat, den regionalen Einzelhandel zu unterstützten, dem bieten das Internet eine Vielzahl an Möglichkeiten seinen Drahtesel zu sichern, zu verschönern oder mit allem möglichen Fahrradzubehör (Amazon Link) auszustatten.

Übrigens, die alter Regelung im §67 StVZO, dass nur Rennräder unter 11 kg Gesamtgewicht Stecklichter haben dürfen, wurde aufgehoben. Es dürfen nun alle Räder eine battereibetriebene Beleuchtung haben und nutzen. Allerdings muss diese auch ständig mitgeführt werden.

Bester Tipp: Gegenseitige Rücksichtnahme!

Wer rücksichtsvoll und vorausschauend fährt, lebt länger!


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3,00 bei 1 Bewertung(en))
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann folgen Sie mir ...

RSS-Feed93
Facebook162
Twitter2k
Pinterest
Google +
Youtube