Chemische Meilensteine

Erfindungen der Chemie
Quelle: aresars bei https://pixabay.com/de/labor-experiment-wissenschaft-421064/

Viele Dinge des alltäglichen Lebens sind Zufallsentdeckungen aus der Chemie. Manchmal waren die Erfindungen gewollt, zum wohl größeren Teil aber katastrophale Fehlschläge, die danach einer neuen Verwendung zugeführt wurden und erst mit dieser neuen Verwendung zu einem riesigen Erfolg wurden.

Eines der bekanntesten Beispiele ist der Klebezettel,diese praktischen Haftnotizen, die ienem das Leben einfacher machen. Sie enstanden erst durch den gescheiterten Versuch einen neuen super tollen Kleber zu entwickeln, das scheiterte und erst als man aufgegeben hatte, bemerkten die Entwickler, dass sich ihr Kleber sogar problemlos von Papier wieder ablösen lies. Bingo!

Aber es gibt noch viele andere Dinge, die der Feder der Chemiker entstammen, ohne dass es uns wirklich bewusst ist. Hier nun einige Meilensteine der Chemie.

18. Jh Lavoisier führt die Waage ins Laboratorium ein. Jetzt wurde es möglich quantitative Beziehungen bei chemischen Reaktionen zu erforschen (Gesetz von der Erhaltung der Masse).
Anfang 19. Jh Dalton stellt seine seine Atomhypothese auf, die sich im Nachhinein zur Atomtheorie steigert.
1828 F. Wöhler gelingt es aus anorganischen Verbindungen organische Verbindungen herzustellen. Er wandelte Ammoniumcyanat (anorganisch) in Harnstoff (organisch) um: [NH4+]+ [OCN] → OC(NH2)2
1869 Celluloid
1883 Indigo Blau
1884 Kunstseide Viskose
1889 Aspirin
1900 Silicone
1901 Indanthren (Fabe oder Lack) einer der ersten wasserunlöslichen Farbstoffe mit hervorragenden Eigenschaften in Bezug auf Echtheit beim Waschen und gegenüber Licht; heute gehen über 150 Farbstoffe darauf zurück)
1907 Farbfilm
1907 Persil
1908 Salvarsan (Pharma) (erstes Medikament gegen Syphilis, bis dahin über Jahrhunderte hinweg eine Geißel der Menschheit)
1909 Bakelit (Kummunikation) (Kunststoff, der die billige Massenproduktion von Radios ermöglichte, u.a. Volksempfänger)
1909 synthetischer Kautschuk
1909 Haber-Bosch-Verfahren (Herstellung von Ammoniak aus den Elementen Stickstoff und Wasserstoff = künstlicher Dünger)
1912 PVC
1920 Polystyrol
1921 Nitro-Cellulose-Lacke (erste spritzbare Lacke)
1923 Dispersionsfarbstoffe
1926 Nitrophoska (erster Mischdünger, der alle drei Hauptkomponenten (Stickstoff, Kalium, Phosphor) in einem Korn vereinigte)
1928 Penicillin
1933 Polyethylen
1931 Acrylharze (sehr widerstandsfähige Kunstharze)
1934 Tonband
1934 Sulfonamide (erstes Antibiotikum gegen Streptococcen)
1935 Nylon
1937 Elastan
1937 Polyurethan (Schaumstoff)
1938 Teflon
1938 Perlon (gleiche Eigenschaften wie Nylon, wird aber aus anderen Werkstoffen hergestellt)
1941 Polyester
1951 Styropor
1953 Polycarbonat (Widerstandsfähiger Kunststoff (-100 bis +125°C Formstabil)
1954 Solarzelle
1956 Polypropylen
1960 biologisch abbaubare Tenside
1961 Silicium-Wafer (durch Zonenschmelzen konnte erstmals aus hochreinem Silicium dotierte Einkristalle erzeugt werden. Aus ihnen werden Silisium-Scheiben hergestellt (Wafer); Beginn der heutigen Mikroelektronik)
1961 Antibaby-Pille
1966 Pulverlacke
1968 Flüssigkristalle (Grundlage heutiger Flüssigkristalldisplays)
1968 Enzyme in Waschmitteln
1977 Niedrigtemperatur-Bleichsysteme (Grundstein heutiger Waschmittel, die schon bei 30-40°C bleichenden (Aktiv-Sauerstoff freisetzen können)
1980 Mikrofasern
1981 Calciumantagonisten/ACE-Hemmer (erste Alternative zu beta-Blockern um Bluthochdruck zu behandeln)
1982 gentechnisch hergestelltes Insulin
1985 erstes Alzheimer-Präparat
1986 phosphatfreie Waschmittel (Zeolithe verringern heute die Wasserhärte, führen aber nicht zu einer Eutrophierung der Gewässer)
1987 Flüssigwaschmittel
1996 erster Proteasehemmer gegen AIDS (mit ihnen werden die Viruskonzentrationen im Blut und in den Lymphknoten auf einem niedrigen Level gehalten, da sie die HIV-Replikation an unteschiedlichen Punkten der Replikation verhindern)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne leider noch keine Bewertung erhalten
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann folgen Sie mir ...

RSS-Feed93
Facebook
Twitter0
Pinterest
Google +
Youtube