Arbeitsblätter

An dieser Stelle werden in (leider sehr) unregelmäßigen Abständen selbsterstellte Arbeitsblätter veröffentlicht, die vor allem im Regelunterricht eingesetzt werden. Bislang richten sich die Arbeitsblätter zwar an die Schüler der Klassenstufe 5-10, aber viele der Arbeitsblätter lassen sich auch problemlos zur Wiederholung, Festigung oder als (wiederholender) Einstieg in den höheren Klassen einsetzten. Arbeitsblätter für die deutlich freier gestaltete Umweltbildung, auch für die Grundschule, sollen folgen.

Sie können die Arbeitsblätter gern kostenlos für ihren Unterricht verwenden, das Entfernen des Urhebervermerks inkl. des Links auf diese Seite ist jedoch nicht erlaubt.

Arbeitsblätter Übersicht

Arbeitsblatt Immunisierung

Immunisierung

Bei diesem Arbeitsblatt Immunisierung sollen sich dieSchülerinnen und Schüler kurz Immunität und Immunisierungdefinieren, bzw. den Unterschied aufzeigen und sie sollen sich mit der aktiven und der passiven Immunisierung auseinandersetzen. Eus bereitzustellendem Material (nicht beim AB enthalten) Informationen zur Wirkweise, zur

Arbeitsblatt Ablauf Fotosynthese

Ablauf Fotosynthese

Das Leben, wie wir es kennen, ist nur möglich, dank des Sauerstoffs, den die Pflanzen produzieren. Aber wie machen die das. Das Arbeitsblatt Ablauf Fotosynthese ermöglicht es den sehr komplexen Prozess mit etwas Eigenarbeit kurz und knapp in einem abstrakten

Arbeitsblatt-Fisch-beschriften

Fisch beschriften

Dieses kostenlose Arbeitsblatt richtet sich vor allem an Grundschüler und Schüler der Orientierungsstufe, die hier am Beispiel des Herings (Clupea harengus) die auffälligsten Merkmale des Fisches benennen und beschriften sollen. Fische sind mit ihrem stromlinienförmigen Körper perfekt an das Leben

Arbeitsblatt Nahrungsbestandteile

Nahrungsbestandteile – Arbeitsblatt mit Lösung

Ein Arbeitsblatt bei dem die Schülerinnen und Schüler nach einem Einführungsfilm, einem kurzen Lehrervortrag oder selbstständiger Recherche im Lehrbuch oder im Internet die Nahrungbestandteile in ein Diagramm eintragen sollen. Zusätzlich sollen sie in einer Tabelle Beispiele für fettreiche, proteinreiche und

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann folgen Sie mir ...

RSS-Feed93
Facebook162
Twitter2k
Pinterest
Google +
Youtube