Biochemie – Klausur WS 98/99

Wer noch Klausuren hat und diese „loswerden“ möchte, dann bitte einfach die Kommentarfunktion dieser Webseite nutzen oder eine Email schicken an kontakt [ät] biologie-wissen [Punkt] info.

Dozent: Prof. Piechulla

Anzeige

  1. Nennen Sie die Arten der chemischen Bindungen im ATP-Molekül!
  2. Aminosäuren werden in Gruppen zusammengefasst. Nennen Sie drei Gruppen! Nennen Sie drei Aminosäuren und bezeichnen Sie eine mit Strukturformel!
  3. Nennen Sie vier Methoden zur Bestimmung von AS-Sequenzen bzw. Zusammensetzung!
  4. Wie kann man mit Hilfe des Protometersa) die Enzymaktivität

    b) Substratkonzentration bestimmen?

    c) Nennen Sie die Testbedingungen die zu beachten sind, wenn man

    Pyruvat zu Lactat umwandelt! Geben Sie die komplette Reaktionsformel

    bzw. -gleichung (ohne Strukturformel) an!

  5. Welche charakteristischen Informationen über ein Enzym kann man aus dem Line-Weaver-Burk-Diagramm ablesen? Skizzieren Sie solch ein Diagramm!
  6. Welche Elektronentransportketten kennen Sie? Wo kommen sie vor?
  7. Geben Sie bezüglich Struktur und Funktion Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Cytochrom und Hämoglobin an!
  8. Wie erfolgt die hormonelle Regulation des Glycogenabbaus und der Glycogensynthese? Nennen Sie wirkenden Hormone (entgegengesetzt wirkend)! Nennen Sie hormongesteuerte Regulationskaskaden!
  9. Zeichnen Sie die Strukturformel eines Triacylglycerins Ihrer Wahl!
  10. Nennen Sie drei Klassen von Lipiden. Nennen Sie die Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede zueinander (Aufbau, Struktur, Funktion).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann folgen Sie mir ...

RSS-Feed89
Facebook157
Twitter468
Pinterest
Google +
Youtube