Biochemie – Klausur SS 2011

Wer noch Klausuren hat und diese “loswerden” möchte, dann bitte einfach die Kommentarfunktion dieser Webseite nutzen oder eine Email schicken an kontakt [ät] biologie-wissen [Punkt] info.

Dozent: Prof. Piechulla

  1. Nennen Sie die Bausteine für die Purin- und Pyrimidinsynthese.
  2. Welcher Komplex ist für die Fixierung von Luftstickstoff verantwortlich? Erklären Sie detailliert, warum für das Fixieren von einem N2 16 ATP benötigt werden.
  3. Schreiben Sie die Reaktionen der Betaoxidation ausgehend von Buttersäure auf. (Namen der Intermediate, und Co-Faktoren, Strukturformeln nicht notwendig, wären aber hilfreich)
  4. A) Schreiben Sie die Reaktionsgleichung/en auf, die von RuBisCO katalysiert werden.
    B) Nennen Sie die Intermediate von den primären Produkten der RuBisCO bis zu Triosephoshaten in richtiger Reihenfolge
  5. Schreiben Sie die Strukturformel des Tripeptids  „Methionin-Phenylalanin-Arginin“ vom n-terminalen zum c-terminalen Ende auf.
  6. Beschreiben Sie die Regulation vom Glycogenauf und –abbau. Gehen Sie auf die Regulation durch Hormone, durch reversible Modifikatoren und durch Metabolite ein.
  7. Beschreiben Sie das Prinzip der Proteomanalyse.
  8. Definieren Sie Km, Kcat, vmax und katalytische Effizienz.
  9. Nennen Sie die Komplexe (inklusive der Co-Faktoren) der mitochondrialen Elektronentransportkette der Reihenfolge nach (beginnend mit NADH+H+)
  10. A) welche Zellen produzieren Antikörper?
    B) Nennen Sie 5 Immunglobulinklassen.
RSS-Feed93
Facebook0
Twitter2k
Pinterest
Google +
Youtube

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne leider noch keine Bewertung erhalten
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann folgen Sie mir ...