Lipidnachweis durch Fettfleckprobe

Mit diesem überaus simplen Versuch können bereits die Kleinsten Fette in Lebensmitteln und am eigenen Körper nachweisen. Zeit ca. 10 Minuten Material & Geräte Löschpapier, Pipetten bzw. Glasstäbe (einen je Testsubstanz) Testsubstanzen z.B.: Butter, Käse, Sahne, Speiseöl, (echte) Vollmilch, fettarme

pH-Wert-Farborgel mit Rotkohl

pH-Wert-Farborgel mit Rotkohl

oder wie man Rotkohl gelb, blau und grün färbt Zeit ca. 30 Minuten Material & Geräte Rotkohl, Messer, Schneidebrett, 8 Reagenzgläser mit Reagenzglasständer, Leitungswasser, Herd Reagenzien: Zitronensaft (oder Entkalkerlösung), Haushaltsessig, Leitungswasser, Kernseife in Spiritus oder Ethanol, Kernseife in Wasser, Kaisernatron-Lösung

Parfüm aus Lavendelblüten

Zeit 10 Minuten + 1-2 Wochen Wartezeit Material & Geräte mehrere Esslöffel echte Lavendelbüten (Lavandula angustifolia), 98% Ethanol in ausreichender Menge sauberes und luftdicht schließendes Schraubdeckelglas (Marmeladenglas) feines Sieb, Flakons Durchführung Blütenblätter, gern auch samt Stielen in den Glasbehälter füllen,

der Wasserklumpen – oder die Nicht-Newton’sche-Flüssigkeit

der Wasserklumpen – oder die Nicht-Newton’sche-Flüssigkeit

Ein magischer Brei – er sieht aus wie weißes Wasser oder weiße Farbe und wer draufschlägt erreicht nichts, es spritzt nicht einmal. Man könnte sogar drüberlaufen ohne einzusinken. Wer dagegen langsam die Hand hineinsteckt, hat keinerlei Probleme damit. Man kann auch eine Kugel formen, die jedoch beim vorzeigen sofort wieder zerfließt.

Plasmolyse mal einfach (Plasmolyse III)

Zeit Vorbereitung: 20 Min. Durchführung: mehrere Stunden (min. 3 h) Material & Geräte Messer, Lineal, 4 kleine Bechergläser, destilliertes Wasser (Aqua dest.), konzentrierte Zuckerlösung, konzentrierte Kochsalzlösung, weißes Papier, Pinzette, Küchenpapier, Stift, frische Karotte (Möhre)

Untersuchung von Eulengewöllen

Ein schöner Einstieg in den Themenkomplex der Anpassungen von Vögeln an ihren Lebensraum, der einen handlungsorientierten Zugang zum Beutefangverhalten bei Greifvögeln bietet und gleichzeitig sensorische und psychomotorische Fähigkeiten fördert. Zeit Das Ganze ist etwas zeitintensiv, da für die Beschaffung und

Fressverhalten von Regenwürmern (Wurmfarm)

Fressverhalten von Regenwürmern (Wurmfarm)

Zeit Vorbereitung: ca. 30 Minuten Durchführung: mehrere Tage, je ca. 10 Minuten für die Protokollierung Material & Geräte ein kleines Aquarium oder ein großes Gurkenglas, 3-6 Regenwürmer, Humusboden, Sand, Gaze oder Gardinenstoff, Gummiband, Pappe oder lichtundurchlässiges Tuch, verschiedenes pflanzliches Material

Der Webersche drei-Schalen-Versuch

Der Webersche drei-Schalen-Versuch

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und beherbergt unter anderem den Temperatursinn. Dieser dient der Thermoregulation innerhalb des Körpers und zum Schutz vor extremen Umgebungseinflüssen (Verbrennung, Erfrierung), aber leider können wir mit diesem Sinnesorgan keine exakten Temperaturen messen,

Cellulose oder Keratin – ein Test mit Haaren

Zeit ca. 15 Minuten Material & Geräte Haare von Menschen, Haustieren (Hunde-, Katzen-, Meerschweinchenhaar), Schafwolle (am besten ungefärbt und nicht versponnen), Vogelfeder, Baumwolle aus Verbandsmaterial (oder Jute, Flachs oder Hanf), Bunsenbrenner und eine Pinzette. Durchführung Die Testmaterialien werden nacheinander mit

Stärkenachweis im Pfefferkorn

Dieser Versuch benötigt spezielle Chemikalien oder Reagenzien, die eine potentielle Gefahrenquelle darstellen. Der Versuch sollte nur nach Anweisung und unter Aufsicht durchgeführt werden. Die Richtlinien zur Sicherheit im Unterricht bzw. im Labor sind einzuhalten. Zeit ca. 20 Minuten Material &

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Der Beitrag hat Ihnen gefallen? Dann folgen Sie mir ...